Preise und AGB

COACHING– UND BERATUNGSSTUNDEN - PRIVATPERSONEN
Privattarif: 150,- € (Selbstzahler, private Personen)

Neukunden bezahlen für die erste Coachingstunde nur 75,- Euro.

Im Falle von finanziellen Notlagen (z.B. Arbeitslosigkeit) besteht die Möglichkeit das Beratungshonorar an Ihre finanziellen Möglichkeiten anzupassen.
Ich ersuche Sie das Beratungshonorar in bar zum vereinbarten Termin mitzubringen.
Coaching– und Beratungsstunden dauern 50 Minuten.

Stornobedingungen (für Coaching-Sitzungen)
Abmeldungen von bereits vereinbarten Sitzungsterminen können bis 48 Stunden vor Sitzungsbeginn kostenfrei erfolgen. Bei Abmeldungen innerhalb von 48 Stunden bis zur vereinbarten Sitzung wird der halbe Sitzungspreis in Rechnung gestellt. Nicht abgesagte Stunden werden voll verrechnet.

COACHING- UND OUTPLACEMENTAUFTRÄGE FÜR FIRMEN
Firmentarif: 250,- € (bei umfangreichen Beratungs-/Outplacement- und Coachingaufträgen für Firmen lege ich gerne ein maßgeschneidertes Angebot)

AGB - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

UST-Befreiung
Ich nehme die Steuerbefreiung laut Kleinunternehmerregelung § 6 Abs. 1 Z 27 UstG. in Anspruch.
Auf meinen Rechnungen ist daher keine Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Gültigkeit der Preise
Die angeführten Preise sind bis 31.12.2017 gültig.

Coachingaufträge/Outplacement-Beratung
Der Coach verpflichtet sich zur absoluten Diskretion über die Namen der gecoachten Personen, sowie Art und Inhalt der Coachings.
Mit dem Kunden wird ein Dienstleistungsvertrag geschlossen, kein Werkvertrag. Es kann nicht garantiert werden, dass alle Fragen zufriedenstellend beantwortet werden können. Die Auftragserteilung kann schriftlich oder mündlich erfolgen.
Im Coaching werden vom Coach keine Lösungen angeboten, daher kann der Coach auch keine Haftung für die aus dem Coaching resultierenden Handlungen des Kunden übernehmen.
Der Kunde verpflichtet sich nicht zum Kauf einer bestimmten Anzahl von Stunden und kann daher das Coaching jederzeit beenden. Bereits geleistete Zahlungen werden anteilsmäßig rückerstattet.
Zahlung und Rechnungslegung erfolgen laut Vereinbarung zwischen Coach und Kunden. Wird nichts vereinbart erfolgt die Rechnungslegung monatlich.

Reisekosten und Reisezeiten für Beratungs– und Coachingaufträge
Für Einsatzorte außerhalb von Wien werden das amtliche Kilometergeld, Aufenthalts- und Verpflegungskosten nach Aufwand verrechnet. Reisezeiten außerhalb von Wien werden mit dem halben Stundensatz berechnet.

Beratungsaufträge
Für Beratungsaufträge gilt jene Version der AGB die auf WKO-Seite der Fachgruppe UBIT Wien veröffentlicht ist.
Rücktrittsrecht beim Kauf von Unterlagen, Texten und Präsentationen über den Webshop:
Generell ausgenommen vom Rücktrittsrecht sind B2B-Geschäfte, also Geschäfte zwischen zwei Unternehmern.
Mag. Franz Bauer ermöglicht Ihnen mit dem Download der gewünschten Unterlagen, Texte und Präsentationen (PDF-Dateien) diese zu nutzen. Da die Dienstleistung durch Mag. Franz Bauer sofort erbracht wird, ist das Rücktrittsrecht gemäβ § 5f Konsumentenschutzgesetz ausgeschlossen. Ein Rücktrittsrecht von Fernverkäufen ist auch für Konsumenten nicht gegeben, da dieses auf Dateitransfers dieser Art nicht anwendbar ist.

Im Falle mangelhafter Übertragung (schadhafte Datei) steht dem/der Käufer(in) die Option zum nochmaligen Anforderung per Mail derselben Unterlagen ohne Aufkommen weiterer Kosten zur Verfügung. Diese Garantie gilt nur im Falle der Nachweisbarkeit des unterbrochenen Transfer-Prozesses. Probleme dieser Art können per Mail an info@franz-bauer.at gesandt werden, sowie an Adressen und Kontaktmöglichkeiten die im Impressum angeführt sind. Ansprüche auf nochmaligen Versand per Mail (ein Versand per Post ist in keinem Fall möglich) müssen in jener Zeit eingefordert worden, in der der Verkäufer Mag. Franz Bauer die entsprechende Unterlage noch im aktuellen Angebot des Webshops führt.

Durch den Kauf erwerben der/die Käufer/in das nicht übertragbare Recht, die gekauften Unterlagen, Texte und Präsentationen (PDF-Dateien) ausschließlich zu persönlichen Zwecken zu nutzen. Jede Art von gewerblicher Weiterverbreitung (elektronischer Versand, Papierform) oder Nutzung ist untersagt.

Es ist über die hier jeweils eingeräumten Nutzungsrechte hinaus nicht gestattet, diese Unterlagen, Texte und Präsentationen oder Teile derselben zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu verbreiten, nachzuahmen, öffentlich wiederzugeben, zur Werbung oder sonstigen kommerziellen Zwecken zu benutzen oder mit Werken anderer Gattungen zu verbinden. Gegen Sie gerichtete Ansprüche aus der Verletzung gewerblicher Schutzrechte, Urheberrechte oder ähnlicher Rechte Dritter fallen in Ihren Verantwortungsbereich - eine Haftung seitens Mag. Franz Bauer ist ausgeschlossen.

Schlussbestimmungen
Die angebotenen Leistungen sind freibleibend. Diese Nutzungsbedingungen können tatsächlichen Erfordernissen angepasst werden, soweit dies für den Kunden geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist.